Programm

Foto: Stay Grounded

Das ausführliche Konferenzprogramm findet ihr hier

Freitagabend, 18. Oktober 2019

17:00 Uhr Ankommen

18:00 Uhr Begrüßung und gemeinsame Orientierung

19:00 Uhr Dimensionen von Strategie

      Podium mit:
      Alassane Dicko (Mali) - afrique-europe-interact
      Maximilian Reimers - Fridays for Future
      Maren Kleinfeld -  #WannWennNichtJetzt- Kampagne
      Abenaa Adomako (Mitbegründer*in ISD) -  ISD (Initiative Schwarzer Menschen in
      Deutschland)

Ab 21 Uhr Freier Raum für Vernetzung und Austausch


Samstag, 19. Oktober 2019

8:45 Uhr Ankommen

9:15 Uhr gemeinsamer Start in den Tag

9:30 Uhr Strategische Ansätze in sozialen Bewegungen
Es werden gezielt Aktive aus verschiedenen Gruppen und Bewegungen eingeladen – für Kurzinputs in Kleingruppen zu den strategischen Herausforderungen ihrer Gruppen und Organisationen und einer  Kleingruppendiskussion. Folgende Gruppen sind dabei:

Seebrücke - Extinction Rebellion - Peng! - Zwangsräumung verhindern - Frauenstreik - Stay Grounded - afrique-europe-interact - Cenî Kurdisches Frauenbüro - Deutsche Wohnen & Co enteignen - #Unteilbar - Women in Exile - ICAN - gerechte1komma5 - Bündnis für sexuelle Selbstbestimmung - Institut für Protest- und Bewegungsforschung - Werkstatt für gewaltfreie Aktion - LobbyControl - BPoC Environmental and Climate Justice Collective

12:30 Uhr FLINT* (Frauen*, Lesben*, Inter*, Nicht-binär*, Trans*- Menschen)-Raum – für Austausch.

12:30 Uhr Kollegiale Beratung

15:15 Uhr „In welcher Gesellschaft wollen wir leben?“ - Spektren- und themenübergreifende Diskussionen
Was können wir voneinander lernen?
Wie können wir Kräfte bündeln?

17:30 Uhr Fishbowl-Diskussionen

  • Aus unterschiedlichen Alltagskämpfen praktisch zusammen kommen - Cross-Over-Initiativen am Beispiel "In welcher Gesellschaft wollen wir leben?"
  • Zukunft für Alle: Welchen Beitrag kann utopischen Denken für eine Transformation leisten?
  • How is your liberation bound up with mine? Globaler Süden, Neuer Transnationalismus...
  • Ökologische Krise - das Thema für alle?!
  • Systemwandel jetzt - weil sich sonst nichts ändert?!

18:45 Uhr BPoC (Black and People of Colour) Raum – für Austausch

18:45 Uhr Kollegiale Beratung

Abends ab 20 Uhr

  • lil*G - Kollektiv für Performance und Theater
  • freier Raum für Austausch und Vernetzung
  • Musik und Tanz mit DJ MC Woodmeggs

Sonntagvormittag, 20. Oktober 2019

9:30Uhr  Start und Plenum

10:00Uhr Gemeinsames Resümee

11:15Uhr Pläne schmieden und Verabredungen treffen

12:30Uhr Abschluss


Über uns

Die Bewegungsstiftung fördert soziale Bewegungen mit Zuschüssen und Beratung.

Fordere dein kostenloses Info-Paket an! Oder erfahre mehr in unserem Film.

Newsletter


Wir informieren dich regelmäßig datenschutzkonform über die Arbeit der Stiftung.

Facebook Icon (by Dan Leech) Besuch uns
bei Facebook

(Wir empfehlen, aus Datenschutzgründen Facebook stets in einem gesonderten Browser zu nutzen.)

Twitter Icon (by Dan Leech) Folge uns
bei Twitter

Bewegungsstiftung
Artilleriestraße 6, 27283 Verden
info@bewegungsstiftung.de
PGP-Schlüssel
Telefon: 04231 - 957 540
Fax: 04231 - 957 541
Twitter: @bstiftung